Diese Seminare sind für alle Menschen geeignet, die sich weiterentwickeln und besser kennen lernen wollen.

In einem festgelegten Zeitabschnitt von Herbst bis Frühjahr jeden Jahres biete ich die Möglichkeit an bestimmten Themen intensiv in Seminaren / Gruppen zu arbeiten. 
Jedes Jahr wird hierzu ein anderes Thema gewählt.
Diese Seminare finden in kleinen Gruppen bis max. 10 Teilnehmern statt oder bei Coronabedingter Einschränkung über zoom.
In Seminaren lernen Sie nicht nur durch die Spiegel der übrigen Teilnehmer
Persönlichkeitsanteile und Verhaltensmuster von sich kennen,
Sie üben auch, Ihren Platz in einer Gemeinschaft einzunehmen, Bewertungen und Unsicherheiten aufzulösen und Kontakt und Nähe zu anderen Menschen zuzulassen.

Die gesellschaftliche Situation mit COVID19 lässt zur Zeit
leider keine langfristige Seminarplanung zu.

Wir sind trotzdem sehr aktiv und greifen aktuelle Themen auf,
planen kurzfristig Workshops, mit einer kleinen Teilnehmerzahl.
Wir informieren unsere Patienten, Seminarteilnehmer und Interessierte über unsere Newsletter.
Interessierte können sich gerne für unsere Newsletter hier auf der Homepage eintragen.

Newsletteranmeldung


Mein Seelenhaus
Ein direkter Weg mit der eigenen Seele zu kommunizieren

In dieser herausfordernden Zeit ist es besonders wichtig sich auf Veränderungen einzustellen. Dies erkennen Sie mit Hilfe der Seelenhaus-Meditation leicht und spielerisch.
Auf dem Weg durch ihr Seelenhaus erfassen Sie selbst ganz schnell, wo es in ihrem Leben hakt, wo alte Programmierungen ihr Weiterkommen verhindern und wo ungenutzte Talente entdeckt und ins Leben integriert werden wollen. Sie lernen zu verstehen, welche Lebensbereiche besondere Zuwendung benötigen und was es gilt im Innern zu verändern, damit sich auch Ihr Leben im Außen verändern kann. Kommen Sie mit auf die Reise zu Ihrer Seele und fragen Sie, was Sie schon immer wissen wollten....

Teilnehmerzahl 6
Mittwoch, 17. Februar 2021 18.30 - 21.00 Uhr
60 Euro + Mwst



_________________________________________________________________


Prozessarbeit 2021/22

Intensivgruppe - Thema wird noch festgelegt!


Bisherige Seminare zum Thema Prozessarbeit:

Prozessarbeit 2020/21 - Intensivgruppe - Gemeinsam durch die Zeitenwende
Veränderungen zulassen, Widerstände lösen, Selbstvertrauen stärken, auf Erfülltheit und Freiheit ausrichten
Intensivgruppe - November 2020 - Februar 2021
Inhaltliches:
Noch immer sind wir dabei, die Veränderungen zu verdauen, die so plötzlich über uns hereinbrachen.
Dabei haben wir Glück, dass durch die Maßnahmen unserer Regierung eine Art "Krise in Zeitlupentempo" stattfindet.
Diese geschenkte Zeit des Himmels können wir nutzen, die Auswirkungen und Konsequenzen, die diese Veränderungen mit sich bringen zu verdauen.
Wir erhalten die Chance, uns von Ohnmacht, Erstarrung und Hilflosigkeit zu erholen und uns von Altlasten, Verstrickungen und Überholtem zu befreien.
Wir können nachzubessern, wo Abhängigkeiten und Mangelthemen noch unser Leben bestimmen und uns ausrichten auf das, was die Möglichkeiten der neuen Zeit sind.
So erhalten wir den Antrieb und die Motivation, uns über unsere bisher gesteckten Grenzen zu erheben und unser Potential bestmöglich für Freiheit und Selbstbestimmung einzusetzen.

Gestaltung der Prozessarbeit:
1 Wochenende 20.-22. November 2021
Freitag 18 - 20 Uhr,
Samstag, 10 - 16 Uhr und Sonntag 10 - 14 Uhr
3 Abende über zoom 18 - 20 Uhr:
16.12.20/20.01.21/10.02.21
Teilnehmerzahl 6
Preis. 590 Euro + MWSt


Prozessarbeit 2019/20 - Intensivgruppe - Verstrickungen lösen, Beziehungen befreien

Befinden Sie sich am richtigen Platz in Ihrem Leben, fällt es Ihnen leicht Ihre Bedürfnisse zu artikulieren und Ihren Gefühlen zu folgen.
Sie fühlen sich stark und dem Leben gewachsen.

Seminarinhalt:
Die meisten Menschen kennen ihren wahren Platz nicht.
Die Ursache hierfür liegt in der Ursprungsfamilie begründet.
Dies ist die erste Gemeinschaft, die wir erleben.
Ist das Familiensystem durch unverarbeitete Traumen, Verluste und schweren Schicksalen - oft Generationen zurückliegend - aus der natürlichen gesunden Ordnung geraten, versucht das hineingeborene Kind die Lücken zu füllen, sich seinen Platz zu erarbeiten, zu erkämpfen oder zieht sich resigniert zurück. In der Folge sucht dieser Mensch ganz automatisch in anderen Gemeinschaften, sei es Beruf, Partnerschaft oder Freundschaft genau diesen Platz, den er in seiner Familie hatte.
Auch wenn dieser ihn nicht glücklich macht.
Machen Sie sich auf den Weg zu Ihrem wahren Platz und bringen Sie Ordnung in Ihr System.



Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 06323 / 987421
oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Aktuelles:

Zur Zeit biete ich Zoom-Impulsabende zu aktuellen Themen an:

17. Februar
- Mein Seelenhaus -
ein direkter Weg mit der eigenen Seele zu Kommunizieren
Info unter Prozessarbeit

23. Februar
- Auffrischen der Lebensgesetze -

Erneuern Sie Ihr Wissen über die Lebensgesetze, frischen Sie Vergessenes auf und inspirieren Sie damit Ihren Alltag.
Info unter Lebensgesetze-Gruppe

Bei Fragen bin ich unter
06323/ 98 74 21 gerne für Sie da!