Mit der Visionswerkstatt möchte ich die Menschen neugierig machen, ihre eigenen Visionen und Bestimmungen auszugraben, zuzulassen und diesen einen Raum der Entwicklung zu geben.
Ich bin überzeugt, dass es für jeden Menschen, egal wo er steht, was er erlebt hat und wie er ist, einen Platz gibt, an dem er richtig ist und wo er seine Qualitäten leben und damit glücklich und erfüllt werden kann. Dieser Platz kann nicht durch den Verstand gefunden werden.
Einzig das uneingeschränkte "ja" zu seiner Natur kann ihn öffnen und helfen, ihn an den richtigen Platz zu bringen.
Ich stelle einen geschützten Raum, meine Energie, Kraft und heilerischen Fähigkeiten zur Verfügung, damit die Entwicklungsprozesse möglichst sanft von statten gehen.
Je mehr sich im Leben Zufriedenheit, Gelassenheit, Dankbarkeit und Wohlstand ausbreiten, umso näher ist der Mensch seiner Bestimmung - und damit am richtigen Platz.

Wer ist bei mir richtig?
Jeder, der den Wunsch in sich verspürt, sein Leben ändern oder bereichern zu wollen, ist herzlich eingeladen.
Grundvoraussetzung ist die Bereitschaft Verantwortung für sich zu übernehmen.

Was ist meine Vision?
Das Gespür für meine Bestimmung und meinen richtigen Platz wurde mir in die Wiege gelegt.
Es war mir ein Herzenswunsch, einen Raum zu schaffen, an dem die Menschen lernen dürfen:

- sich selbst zu begegnen
- ihre Wesensanteile zu erkennen
- loszulassen, was nicht zu ihnen gehört
- ihre Ziele zu definieren
- herauszufinden, wer sie wirklich sind

und damit ihr Leben zu bereichern mit
- Freude
- Erfolg
- Stabilität
- Vertrauen
- Klarheit
- Offenheit
- Erfüllung
- Zufriedenheit
- Gelassenheit
- Lebenskraft
- Standfestigkeit
- Dankbarkeit
- Glück................
damit unser Planet immer mehr ein Ort des Friedens, der Gemeinschaft und der Freude wird.
Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Interessentinnen und Interessenten,

die aktuellen Ereignisse fordern jeden von uns in seinen eigenen Themen heraus.
Gerne stehe ich euch hierbei mit meinem ganzen Wissen, meinen Erfahrungen und meinem Können helfend und unterstützend zur Seite.
Sowohl begleitend in euren persönlichen Prozessen als auch mit meinem homöopathischen Wissen.
Um meinen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten, habe ich die Praxis für den direkten Kontakt geschlossen und arbeite nur noch per Telefon, Skype, Zoom oder FaceTime. Hier hoffe ich auf euer Verständnis und eure Mithilfe.

Meine Praxiszeiten habe ich so den Gegebenheiten angepaßt, dass ich zeitnahe Unterstützung bieten kann.
Morgens von 8.30 - 9.30 Uhr bin ich am Telefon zu erreichen, ansonsten sprecht auf den AB oder schreibt mir eine mail an info@heilpraktikerin-ziegler.de.
Ich rufe euch zeitnahe zurück.

Nutzt die Zeit, passt auf euch auf und bleibt gesund.
Christiane